Records/Merch/Art and other Stuff

Saloon Bizarre – Apocalydia

Saloon Bizarre gründete sich 2011 und ist ein
Zusammenschluss aus ehemaligen Mitgliedern der
Dresdner Bands „Burning Motors“ und „HUGE“. 2013
wurde die Debut EP „The Journey Is The Reward“
veröffentlicht. Darauf folgten in den nächsten Jahren
mehrere Wechsel in der Besetzung, aber auch Konzerte
zusammen mit Bands wie „Karma To Burn“ und „The
Atomic Bitchwax“. Anfang 2020 stieß Bassist Till
(Yardfield Colony) dazu und zusammen mit den beiden
Gründungsmitgliedern, dem Gitarristen Martin und
Schlagzeuger Sven, wurde das heutige Line-up
geboren.
Der Sound änderte sich zu instrumentalem Rock mit
Einflüssen aus Stoner, Prog und zahlreichen anderen
Musikstilen. Sie streben nach riffgeladenen,
komplexen, aber durchweg druckvollen Songs. Ihr
selbstbetiteltes Genre ist das „Instrumentalballet“.
2021 nahm die Band ihr erstes Studioalbum auf. Es
trägt den Namen „Apocalydia“ und beinhaltet acht
energiegeladene Songs.

15,50 

24 in stock

24 in stock

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Calculate Shipping