Records/Merch/Art and other Stuff

Parking Lot – My Life Is A Mess

Schon gurgelt eisgekühltes Stella Artois in einer Vuvuzela die Kehle runter: Parking Lot aus dem überschaubar-tropischen Leipzig spielen auf ihrer aktuellsten Musikkaszetten-Auskopplung My Life is a Mess (positive thinking!) dem diesjährigen Hitze-Sommer entgegen. Das Sonnendeck wird gerade noch von Algen gesäubert, schon erklingen 12 fruchtige Quasi-Hits dieses quirlig-gemergelte Beachboys-Trio (u.a. Telesatan, Staches, Snitsh Pitsh, Mellie, Mosquito Ego, …) im Vorprogramm der Frühstücks-Animation. Irgendwo zwischen cartoonigem Surf und mitreiszendem Garage Punk changiert dieses Machwerk vorpubertärer Musikanbändelung ganz wunderbar. Rhythmisch, schnell, zappelig, choral! Von den Randliegen am Pool winken die rotgebrannten Szenegröszen Lassie und Doc Flippers. Textlich geht’s beinahe hörspielhaft zur Sache über Gängiges (love, life and lazyness) – alles elementare Punk-Zutaten einer zuckersüszen Granita-Melange à la L-O-L! Auf Tour durch Deutschland-Mittelerde sind Parking Lot (auch: Parking Lord!) ab Ende März und danach in deinem Walkman am Dauernuddeln. Drum guck’ jetzt nicht so deppert, sondern greif zur analogen Kopie! In der Juli-Glut des Jahres 2023 wird’s bald eh kein Wifi-Signal mehr für dich und dein Spritzwaszer-geschütztes Huawei geben…

Konsti
ex-Gafas del Rigor Cassettes
(Einzelmeinung, leider!)

12,07 

3 vorrätig

3 vorrätig

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Calculate Shipping