Records/Merch/Art and other Stuff

Nowaves – Good For Health Bad For Education

Sehr starkes, zweites Album der Dresdner Postpunker. Eine Platte, deren ganz eigen ostige, musikalische Einfältigkeit durchgehend an der Grenze zur Genialität zu dem oszilliert, was Holger Czukay von Can als „Ideal des Plasmatischen Sounds“ bezeichnet haben könnte. Wie Opium durch ´ne Eisbong auf der letzten Abfahrt von der kosmischen Autobahn, wo man sich im Nihilirium mit dönerbekleckerten Händen auf einem schnapsdurchtränkten Drahtseil zum Mond (yep, der kälteren, dunklen Seite) entlanghangelt. Dorthin, wo Underground und D.I.Y. nicht nur als stilistische, sondern vor allem auch als weltanschauliche Abgrenzung gelebt werden und wo, dem massiven Akzent zum Trotz, so undeutsch gesungen wird, wie es die derzeitige sächsische Gegenwart einem lungernden Poeten abverlangt.

12,00 

5 in stock

5 in stock

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Calculate Shipping